Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 16:08
Einsatzende: 17:55
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Offenbach
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, TLF 20/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Nach einem Aufprall auf einen Sattelzug kam ein PKW in der Betongleitwand zum Stehen.

Die Fahrerin wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen.

Um eine patientengerechte Personenrettung durchführen zu können, musste das Dach des Fahrzeugs mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt werden.

Anschließend konnte die Fahrerin dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.
Durch die Feuerwehr wurde ausgelaufenes Motoröl abgestreut sowie der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen