Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 00:16
Einsatzende: 01:30
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit Wildtier

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, LF 10 KatS, GW-L/TH, KLAF
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW und mehreren Wildschweinen wurden wir vergangene Nacht alarmiert.

Beim Eintreffen stellten wir fest, dass der Fahrer eines Fahrzeugs drei Wildschweinen erfasste und auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen kam. Für die drei Wildschweine kam leider jede Rettung zu spät, diese wurden im Laufe der Nacht von dem zuständigen Förster abgeholt.

Glücklicherweise bestätigte sich die erste Meldung, dass es sich um mehrere verletzte Personen handelte, nicht, sodass die Feuerwehr lediglich das Ausleuchten der Einsatzstelle sowie die Verkehrsabsicherung und Beseitigung der Trümmerteile zur Aufgabe hatte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen