Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 07:30
Einsatzende: 09:10
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Am frühen Morgen ereignete sich kurz vor dem Offenbacher Kreuz ein Auffahrunfall in den drei Fahrzeuge verwickelt wurden.

Bei der Kollision verletzten sich alle drei Fahrzeuginsassen, sie konnten aber alle die Fahrzeuge selbstständig verlassen.

Ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut, die Batterien der verunfallten Fahrzeuge wurden abgeklemmt und der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt.

Die Einsatzkräfte sicherten in Zusammenarbeit mit der Polizei die Schadensstelle ab bis der Rettungsdienst und die Abschleppfahrzeuge die Schadensstelle verlassen hatte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen