Ausgelöster Heimrauchmelder

Alarmierungszeit: 21:24
Einsatzende: 22:12
Vorgefundene Lage: Brandgeruch aus Wohnung

Einsatzort: Robert-Koch-Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 10 KatS, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Aufmerksame Nachbarn bemerkten einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung.

Da niemand in der Wohnung reagierte und Brandgeruch deutlich wahrnehmbar war wurde die Feuerwehr alarmiert.

Parallel mit der Feuerwehr traf der Bewohner ein, sodass die Wohnung gemeinsam kontrolliert werden konnte.

Angebranntes Essen wurde vom Herd genommen und die Wohnung anschließend maschinell belüftet.

Abschließend wurde die Wohnung an den Bewohner übergeben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen