Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 22:48
Einsatzende: 00:20
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit einem PKW

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, LF 10 KatS, GW-L/TH, KLAF
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesautobahn 3 verlor die Fahrerin eines PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kollidierte mit der Betonschutzwand und kam entgegengesetzt zum Verkehr zum Stehen.

Der eingetroffene Rettungsdienst untersuchte die Fahrerin, die jedoch unverletzt an der Unfallstelle verbleiben konnte.

Parallel sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchtete diese aus. Hinzu wurden auslaufende Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden und Trümmerteile aufgenommen.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen