Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 22:55
Einsatzende: 00:30
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit Überschlag

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, GW-L/TH, KLAF
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Am späten Abend verlor der Fahrer eines PKW im Abfahrtsbereich zur Bundesstraße 45 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Grünstreifen zum Stehen.

Der leichtverletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, hierzu musste die Abfahrt in Fahrtrichtung Dieburg für den Verkehr voll gesperrt werden.
Auch leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus und stellte den Brandschutz am verunfallten Fahrzeug sicher. Alle weiteren Einsatzkräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen und ihre Unterkunft wieder anfahren.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen