Verkehrsunfall Bundesstraße 45

Alarmierungszeit: 05:45
Einsatzende: 06:40
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesstraße 45 - Fahrtrichtung Dieburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesstraße 45 fuhr im Berufsverkehr ein PKW einem anderen kurz vor der Anschlussstelle Bundesautobahn 3 auf.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Fahrzeuginsassen wohlauf waren, sodass der Rettungsdienst kurz nach seiner Ankunft wieder entlassen werden konnte.
Die Feuerwehr klemmte bei einem Fahrzeug die Fahrzeugbatterie ab und übergab anschließend die Unfallstelle zur Absicherung, bis zur Ankunft eines Abschleppunternehmens, an die Polizei. Die Beteiligten des zweiten Fahrzeuges konnten ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme durch die Polizei eigenständig fortsetzen.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen