PKW-Brand Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 20:40
Einsatzende: 23:10
Vorgefundene Lage: PKW nach Verkehrsunfall im Vollbrand

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 20/25, TLF 20/40-SL, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Zu einem weiteren Einsatz auf der Bundesautobahn 3 wurde die Feuerwehr alarmiert, nach dem zwei PKW im Abfahrtsbereich zur Bundesautobahn 661 miteinander kollidierten.
Eines der beiden Fahrzeuge entzündete sich hierbei und stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand.

Der Abfahrtsbereich wurde durch die Einsatzkräfte vollgesperrt, sodass der Rettungsdienst im abgesicherten Bereich die beteiligten Fahrzeuginsassen untersuchen konnte.

Die Feuerwehr führte parallel die Brandbekämpfung an dem PKW sowie des angrenzenden Grünstreifens mit zwei Strahlrohren und Einsatzkräften unter Atemschutz durch.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen