Verkehrsabsicherung Rettungsdienst

Alarmierungszeit: 16:39
Einsatzende: 17:55
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall

Einsatzort: Bundesstraße 45 - Fahrtrichtung Hanau
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 16/12, HLF 20/16, GW-L TH
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht: Kurz vor dem Tannenmühlkreisel kam es zu einem Verkehrsunfall. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich zwei verletzte Personen in ihren verunfallten Fahrzeugen. Ersthelfer betreuten diese bereits gemeinsam mit der Besatzung eines Rettungswagens. Ein weiterer Rettungswagen befand sich noch auf der Anfahrt.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei den Maßnahmen. Zusätzlich wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt und diese gegen den fließenden Verkehr abgesichert.

Nachdem die verletzten Personen durch den Rettungsdienst versorgt wurden, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

An dieser Stelle ein besonderes Dankeschön an die couragierten Ersthelfer!



© Feuerwehr Stadt Obertshausen