Unterstützung Rettungsdienst Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 23:42
Einsatzende: 00:45
Vorgefundene Lage: Medizinischer Notfall

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, HLF/16/12, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Während der Fahrt erlitt ein PKW-Fahrer einen medizinischen Notfall und konnte sein Fahrzeug noch auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgte die Feuerwehr den Fahrer und übergab diesen zur weiteren medizinischen Versorgung an den Rettungsdienst.
Parallel sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Das Fahrzeug befand sich in einer Haltebucht, sodass nur der Standstreifen für den Verkehr gesperrt wurde und ein Teil der Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen konnte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen