Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 20:56
Einsatzende: 22:10
Vorgefundene Lage: Alleinunfall eines PKW

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Abfahrtsbereich Bundesstraße 45
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Im Abfahrtsbereich zur Bundesstraße 45 verlor die Fahrerin eines PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam mit diesem von der Fahrbahn ab.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr, während sie medizinisch vom Notarzt und Rettungsdienst untersucht wurde. Sie blieb jedoch unverletzt, sodass sie in kein Krankenhaus befördert werden musste.
Der Abfahrtsbereich blieb für die Dauer des Einsatzes für den Verkehr voll gesperrt.

Noch während der Anfahrt der Einsatzkräfte der Feuerwehr ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 448, zu dem ein Teil der bereits ausgerückten Fahrzeuge entsandt wurden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen