Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Alarmierungszeit: 07:30
Einsatzende: 08:30
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Einsatzort: Seligenstädter Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 16/12, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Ordnungspolizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht:Auf der Seligenstädter Straße kollidierten zwei sich entgegen kommende Fahrzeuge seitlich miteinander. Hierbei kam ein Fahrzeug auf dem Gehweg und das zweite auf einem Zaun zum Stehen.

Eine bei dem Verkehrsunfall verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt, bevor sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht wurden. Zwei weitere beteiligte Personen wurden ebenfalls medizinisch untersucht, verblieben aber anschließend an der Unfallstelle.

Parallel zu den Maßnahmen der Rettungsdienste sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchtete diese aus. Des Weiteren wurde an dem PKW, der auf dem Zaun zum Stehen kam, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen