Brennt gasbetriebener PKW

Alarmierungszeit: 08:40
Einsatzende: 10:00
Vorgefundene Lage: Entstehungsbrand an PKW

Einsatzort: Bundesstraße 448
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 16/12, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, OV Malteser Hilfsdienst, Kreisbrandmeister, Feuerwehr Mühlheim

Einsatzbericht: Gemeldet wurde ein Brand eines gasbetriebenen PKW an einer Tankstelle. Aufgrund der hieraus resultierenden Gefahren wurden neben den Feuerwehren der Stadt Obertshausen weitere Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Offenbach hinzualarmiert.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es während des Betankungsvorganges zu einem Entstehungsbrand im Motorraum des Fahrzeuges kam. Dieser wurde durch die anwesenden Personen bereits mit Feuerlöschern abgelöscht.

Durch die Feuerwehr wurde zunächst überprüft, ob es zu einem Austritt des Autogases kam. Dies war glücklicherweise nicht der Fall, sodass die externen Einheiten ihre Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Im Motorraum wurden mit einem Schnellangriffsrohr Nachlöscharbeiten durchgeführt, außerdem wurde die Fahrzeugbatterie des PKW abgeklemmt.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen