Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 13:39
Einsatzende: 14:50
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall zwischen zwei PKW

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16, HLF 16/12, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesautobahn 3 fuhr kurz vor der Anschlussstelle zur Bundesstraße 45 ein Fahrzeug einem anderen Fahrzeug auf. Hierbei wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt.
Beide konnten ihre Fahrzeuge jedoch noch auf dem Standstreifen abstellen, sodass sie nicht direkt im fließenden Verkehr zum Stehen kamen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Person.

Nach Abschluss der medizinischen Erstversorgung wurde beide Person in ein umliegendes Krankenhaus verbracht und die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle an die Polizei.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen