Verkehrsunfall Bundesstraße 45

Alarmierungszeit: 16:18
Einsatzende: 17:30
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesstraße 45 - Fahrtrichtung Dieburg
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Im Abfahrtsbereich zur Bundesautobahn 3 stauten sich die Fahrzeuge und es kam hierbei zu einem Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen, bei dem fünf Insassen leicht verletzt wurden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, während die Kräfte der Rettungsdienste die verunfallten Verkehrsteilnehmer medizinisch versorgen konnten.

Die Fahrzeuge mussten nicht abgeschleppt werden, da diese noch Fahrbereit waren. So verließ auch die Feuerwehr die Einsatzstelle, nach dem der Rettungsdienst die verletzten Personen zur weiteren Untersuchung und Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbrachte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen