Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 14:45
Einsatzende: 17:30
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: Kdow, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst Offenbach, Autobahnmeisterei

Einsatzbericht: Kurz vor der Anschlussstelle Hanau ereignete sich ein Unfall zwischen einem LKW, einem Kleinlaster und einem PKW bei dem vier Personen verletzt wurden.

Die Trümmer der verunfallten Fahrzeuge waren über alle Fahrspuren verteilt und blockierten den gesamten Verkehr.

Durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst wurden die verletzten Personen versorgt und in Zusammenarbeit mit dem Abschleppdienst und der Autobahnmeisterei die Fahrzeuge von der Fahrbahn beseitigt, um einen Teil der Fahrstreifen wieder für den Verkehr freizugeben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen