Waldbrand

Alarmierungszeit: 14:35
Einsatzende: 16:15
Vorgefundene Lage: Kleinfeuer im Wald

Einsatzort: Leipziger Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 20/25, TLF 20/40-SL
Weitere Kräfte: Keine

Einsatzbericht: Ein aufmerksamer Fahrradfahrer meldete eine Rauchentwicklung im Wald. Bei der Erkundung konnte ein Bodenfeuer auf einer Fläche von etwa 4m² gefunden werden.

Mit einem D-Hohlstrahlrohr wurde das Feuer gelöscht. Hierbei kam ein speziell für Waldbrände konzipierter Rucksack zum Einsatz, mit dem ein schnelles und wassersparendes Vorgehen ermöglicht wird.

Während dieser Einsatz abgearbeitet wurde, mussten weitere Fahrzeuge der Feuerwehr Obertshausen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 3 ausrücken.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen