Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 07:22
Einsatzende: 08:15
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Im Berufsverkehr kollidierten zwei Fahrzeuge infolge des aufstauenden Verkehrs, hierbei wurde ein Fahrzeugführer leicht verletzt.

Der Rettungsdienst versorgte den Verunfallten an der Unfallstelle und verbrachte ihn anschließend in ein umliegendes Krankenhaus.

Parallel sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr auf dem Standstreifen ab und klemmte an einem der beiden Fahrzeuge die Batterie ab.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen