Wasserrohrbruch

Alarmierungszeit: 20:08
Einsatzende: 21:45
Vorgefundene Lage: Wasser im Keller nach Wasserrohrbruch

Einsatzort: Erzbergerstraße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Notdienst Stadt Obertshausen, Stadtwerke Obertshausen

Einsatzbericht: In der Erzbergerstraße platzte eine Wasserleitung und das austretende Wasser lief in einen Keller eines Wohnhauses.

Auf einer Fläche von ca. 80qm pumpte die Feuerwehr das Wasser mit einem Industriesauger und einer Flachsaugpumpe ab. Zudem lief ein Teil des Wassers über ein Abwasserkanal im Keller ab.

Parallel schloss der städtische Notdienst die Wasserzuleitung zum Gebäude, um einen weiteren Wassereintritt zu vermeiden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen