Absicherung für den Rettungsdienst

Alarmierungszeit: 17:48
Einsatzende: 19:10
Vorgefundene Lage: Absicherung für den Rettungsdienst

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Köln
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16, HLF 16/12, GW-L TH
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht: Zu einem medizinischen Notfall musste ein Rettungswagen auf die Bundesautobahn 3 ausrücken. Der Fahrer eines PKW hatte gesundheitliche Beschwerden und kam mit seinem Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen.

Die Feuerwehr übernahm die Absicherung gegen den fließenden Verkehr, damit der Rettungsdienst ungefährdet tätig werden konnte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen