Unterstützung für den Rettungsdienst

Alarmierungszeit: 15:17
Einsatzende: 16:10
Vorgefundene Lage: Kollabierte Person

Einsatzort: Brühlstraße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, HLF 20/16, TroLF
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Auf dem Bahnsteig kollabierte eine Person, die vom Notarzt und Rettungsdienst medizinisch versorgt und reanimiert werden musste.

Nach einer erfolgreichen Reanimation unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst bei der Verbringung des Patienten vom Bahnsteig zum Rettungswagen.

Der S-Bahnbetrieb wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen eingestellt, um die Rettungskräfte nicht zu gefährden. Ebenso wurde der Patienten gegenüber schaulustiger Personen mit einer Plane abgeschottet.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen