Verkehrsunfall Bundesautobahn

Alarmierungszeit: 18:47
Einsatzende: 20:15
Vorgefundene Lage: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, HLF 16/12, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Im Abfahrtsbereich der Bundesautobahn zur Bundesstraße 45 ereignete sich ein Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen.

Der Rettungsdienst untersuchte die beteiligen Personen. Da diese jedoch unverletzt waren, konnten sie an der Unfallstelle verbleiben.

Parallel sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und verbrachte ein Fahrzeug, welches nicht mehr fahrbereit war, auf den Abfahrtsstreifen. Alle weiteren Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme durch die Polizei ihre Fahrt wieder fortsetzen.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen