Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 16:53
Einsatzende: 18:00
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit einem Motorrad

Einsatzort: Zubringer Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Auf dem Zubringer von der Bundesstraße 45 auf die Bundesautobahn 3 stürzte ein Motorradfahrer, der sich durch den Sturz schwer verletzte.

Aufgrund der engen Fahrbahn wurde diese für den Zeitraum des gesamten Einsatzes durch die Rettungskräfte voll gesperrt.

Nach Abschluss der medizinischen Erstversorgung verbrachte der Rettungsdienst den verunfallten Kraftfahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen