Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 19:44
Einsatzende: 21:00
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall zwischen drei PKW

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, TLF 20/25, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Vor dem Abfahrtsbereich zur Bundestraße 45 fuhr ein PKW auf ein Stauende auf und schob dieses Fahrzeug in ein weiteres auf. Hierbei wurde eine Fahrzeuginsassin leicht verletzt.

Die Feuerwehr versorgte die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützte diesen bei der ersten medizinischen Versorgung.

Währenddessen sicherten weitere Kräfte der Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchtete die Unfallstelle aus.

Nach Abfahrt des Rettungsdienstes in ein nahegelegenes Krankenhaus konnte die Verkehrsabsicherung zurückgenommen werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen