Waldbrand Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 15:06
Einsatzende: 22:00
Vorgefundene Lage: Waldbrand

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HLF 16/12, TLF 20/40-SL, GW-L/TH, TLF 16/25, GW-N
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr Offenbach und Neu-Isenburg, Feuerwehren der Stadt Mühlheim und Seligenstadt, Kreisbrandinspektor

Einsatzbericht: Die Feuerwehr der Stadt Obertshausen wurde zu einem Waldbrand auf die Autobahn A3 alarmiert.

Das Feuer wurde kurz vor dem Parkplatz Hainbach im Wald lokalisiert und von der Autobahn aus bekämpft.
Von der Nordseite aus Richtung Offenbach war die Feuerwehr Offenbach mit Unterstützung durch Kräfte aus Neu-Isenburg im Einsatz.

Mit mehreren C-und D-Rohren wurde der Brand gelöscht und das Brandgebiet stückweise durchnäßt.
Hierbei unterstützten die Feuerwehren aus Mühlheim/Main und Seligenstadt die Feuerwehrleute der Stadt Obertshausen.

Nachdem in unserem Einsatzabschnitt "Feuer aus" gemeldet werden konnte, wurde die Einsatzstelle an die zuständige Feuerwehr der Stadt Offenbach übergeben und nach sechs Stunden Arbeit die Rückfahrt angetreten.

Den Artikel der Feuerwehr Offenbach zu dem Einsatz finden sie hier.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen