Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 13:28
Einsatzende: 15:15
Vorgefundene Lage:
Alleinunfall mit einem PKW

Einsatzort: Auffahrtsbereich Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Autobahnmeisterei, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein PKW neben der Auffahrt zur Bundesautobahn im Straßengraben auf dem Dach.

Eine leichtverletzte Person wurde von einem Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erstversorgt.

Die zeitgleich mit dem Rettungsdienst eintreffende Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und nahm Trümmerteile auf.
Der PKW wurde anschließend mit dem Abschleppdienst wieder aufgerichtet und anschließend die Fahrbahn von weiteren Trümmerteilen und auslaufenden Betriebsmitteln gereinigt.

Nach Abfahrt des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus wurde der Auffahrtsstreifen für den Verkehr wieder freigegeben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen