Gasgeruch in einem Wohnhaus

Alarmierungszeit: 13:33
Einsatzende: 14:20
Vorgefundene Lage:
Leichter Geruch in einem Keller

Einsatzort: Heusenstammer Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Gasnotdienst

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr hielten sich die Bewohner bereits vor dem Wohnhaus auf.

Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den vermuteten Bereich im Keller mit einem Mehrgasmessgerät, konnte jedoch kein ausströmendes Gas feststellen.
Aufgrund des festgestellten Geruchs konnte von Faulgasen aus dem im Keller befindlichen WC ausgegangen werden. Durch den an der Einsatzstelle eingetroffenen Gasnotdienst wurde dies ebenfalls bestätigt.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen