Verkehrsunfall Bundesstraße 45

Alarmierungszeit: 19:41
Einsatzende: 21:00
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW

Einsatzort: Bundesstraße 45 - Fahrtrichtung Hanau
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 16/12, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesstraße 45 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW kurz vor dem Fahrbahnteiler zur Bundesstraße 45 und 43a. Der PKW kam quer auf dem linken Fahrstreifen und der LKW auf dem Standstreifen zum Stehen.
Bei diesem Unfall wurden drei Personen verletzt, die von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt wurden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, während die Kräfte vom Rettungsdienst die verletzten Personen versorgten.

Parallel leuchte die Feuerwehr die Unfallstelle aus und beseitigte Trümmerteile auf einem Fahrstreifen.

Nachdem die verletzten Personen vom Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gefahren wurden, wurde der verunfallte PKW auf den Standstreifen verbracht, sodass anschließend alle Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben werden konnten.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen