Verkehrsunfall Landstraße 3416

Alarmierungszeit: 18:23
Einsatzende: 20:30
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall zwischen zwei PKW

Einsatzort: Landstraße 3416 - Fahrtrichtung Hainburg
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Landstraße 3416 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW kurz nach dem Tannenmühlkreisel in Richtung Hainburg.
Beide Fahrzeuge kamen durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und blieben jeweils im Grünstreifen stehen.
Die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst untersucht, konnten aber unverletzt an der Unfallstelle verbleiben.

Die Feuerwehr sicherte parallel die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchtete diese aus. Hinzu wurden die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt und auslaufende Kraftstoffe mit Bindemittel aufgenommen.
Mittels einer Schnellangriffsleitung stellte die Feuerwehr den Brandschutz sicher und klemmte an den Fahrzeugen die Batterien ab.

Nach Aufnahme der Unfallfahrzeuge durch einen Abschleppdienst musste ein Teil des Erdreiches ausgehoben werden, da Kraftstoffe und Motoröle in das Erdreich eingetreten sind.

Während den Bergungsmaßnahmen musste der Bereich der Landstraße zeitweiße voll gesperrt werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen