Auslaufende Betriebsmittel aus einem LKW

Alarmierungszeit: 14:20
Einsatzende: 16:20
Vorgefundene Lage:
Geplatzte Hydraulikleitung bei einem LKW

Einsatzort: Jakob-Wolf-Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: Kdow, TroLF 500, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Abschleppdienst

Einsatzbericht: Bei einem LKW kam es während der Fahrt zu einer Undichtigkeit in einer Hydraulikleitung und das Hydrauliköl trat auf den Verkehrswegen auf einer Länge von knapp 400 Metern aus.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle im Kurvenbereich zur Bürgermeister-Mahr-Straße und sperrte den Teil der Schubertstraße zwischen der Feldstraße und der Jakob-Wolf-Straße vollständig. Hinzu band sie das Hydrauliköl mit Bindemittel ab.

Parallel reinigte der Abschleppdienst mit einem Fahrzeug zur Ölspurbeseitigung die betroffene Verkehrsfläche.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen