Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 18:58
Einsatzende: 20:00
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall zwischen zwei PKW

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Im Abfahrtsbereich zur Bundesstraße 45 kollidierten zwei PKW miteinander und blieben im Abfahrtsbereich und an der Betonschutzwand stehen.

Zunächst erhielten die anrückenden Einsatzkräfte die Meldung, dass mehrere Personen aufgrund der Unfalleinwirkung auf die Fahrzeuge in diesen eingeschlossen seien. Sie konnten sich jedoch noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreien.

Während die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr absicherte, versorgte der Rettungsdienst die leicht verletzte Person.

Parallel wurden von der Feuerwehr auslaufende Betriebsmittel aufgenommen. Mit Verlassen des Rettungsdienstes von der Einsatzstelle wurde diese an die Polizei übergeben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen