Auslösung eines Rauchwarnmelders

Alarmierungszeit: 15:17
Einsatzende: 15:40
Vorgefundene Lage:
Angebranntes Essen

Einsatzort: Heusenstammer Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, HLF 16/12, DLK 23/12, HRB 32
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurde durch Nachbarn die Auslösung eines Rauchwarnmelders und Brandgeruch wahrgenommen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr öffneten die Bewohner die Wohnungstür und es konnte als Auslöseursache ein verbrannter Kuchen im Bachkofen festgestellt werden. Die Wohnung konnte natürlich belüftet werden, so dass die Feuerwehr nicht weiter tätig werden musste.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen