Kohlenmonoxid-Alarm

Alarmierungszeit: 21:55
Einsatzende: 22:30
Vorgefundene Lage:
Erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration

Einsatzort: Bahnhofstraße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Bei einer Polizeikontrolle wurde in einem Gastronomiebetrieb eine erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration festgestellt.

Die Feuerwehr kontrollierte den Gastraum mit einem Gasmessgerät und belüftete anschließend die Räume mit einem Überdrucklüfter.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen