Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 05:59
Einsatzende: 07:00
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: In Fahrtrichtung Frankfurt verlor ein LKW ein Rad von seinem Sattelauflieger und wich in eine Nothaltebucht aus. Infolge dessen fuhr ein PKW auf das verlorene Rad auf und wurde leicht beschädigt.

Beide Fahrzeuge befanden sich bei Eintreffen der Feuerwehr auf dem Standstreifen, bzw. in einer Nothaltebucht.

Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr gegen den fließenden Verkehr abgesichert und ausgeleuchtet. Parallel wurden zwei Personen aus dem PKW vom Rettungsdienst untersucht und konnten anschließend vor Ort bleiben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen