Auslösung eines Rauchwarnmelders

Alarmierungszeit: 17:11
Einsatzende: 18:00
Vorgefundene Lage:
Angebrannte Speisen

Einsatzort:
Lortzingstraße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HRB 32
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst

Einsatzbericht: In einer Wohnung hatte ein privater Rauchwarnmelder ausgelöst und machte hiermit Nachbarn auf eine Rauchentwicklung aufmerksam. Ursächlich für diese waren angebrannte Speisen gewesen.

Mit der schnellen Reaktion der Nachbarn konnten die angebrannten Speisen auf einen Balkon verbracht und Lüftungsmaßnahmen begonnen werden.

Die Feuerwehr kontrollierte die Küche mit einer Wärmebildkamera während die Mieterin vom Notarzt und Rettungsdienst untersucht wurde. Diese konnte jedoch wohlbehalten in ihrer Wohnung bleiben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen