Auslösung eines Rauchwarnmelders

Alarmierungszeit: 18:47
Einsatzende: 19:43
Vorgefundene Lage:
Ausgelöster Rauchwarnmelder

Einsatzort:
Karl-Mayer-Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HRB 32
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Malteser Obertshausen

Einsatzbericht: In einer Wohnung hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Da von Außen keine Ursache wahrnehmar gewesen war, öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür mittels Türöffnerwerkzeug.

Anschließend kontrollierte sie die Wohnung, konnte jedoch keinen Grund für die Auslösung des Rauchwarnmelders feststellen.
Das akustische Signal wurde abgeschaltet und an die Einsatzstelle an die Mieter übergeben, die während der Einsatzmaßnahmen eingetroffen waren.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen