Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 19:22
Einsatzende: 20:30
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall mit zwei PKW und einem Kleintransporter

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, TLF 20/40-SL
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesautobahn 3 fuhren kurz nach der Auffahrt Obertshausen drei Fahrzeuge ineinander auf.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden drei leichtverletzte Personen bereits im Rettungswagen medizinisch versorgt und eine anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Die Feuerwehr sicherte während dieser Maßnahmen die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchtete diese aus.

Anschließend wurden die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt. Da es keine weiteren Gefahren gab, wurde die Einsatzstelle kurz darauf an die Polizei übergeben.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen