Explosionsgeräusche

Alarmierungszeit: 18:41
Einsatzende: 19:03
Vorgefundene Lage:
Keine

Einsatzort:
Stadtgebiet Obertshausen
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HRB 32, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Keine

Einsatzbericht: Ein Anrufer nahm zwei kurz aufeinander folgende Geräusche ähnlich einer Explosion wahr und bemerkte eine Rauchsäule.
Das Geräusch wurde von mehreren Personen wahrgenommen, die einen Notruf absetzten.

Durch die Feuerwehr wurde die aufsteigende Rauchsäule erkundet, hierbei stellte sich jedoch heraus, dass dies der Dampf vom Kraftwerk Staudinger bei Großkrotzenburg gewesen war.

Im weiteren Verlauf wurde bekannt, dass das Geräusch von zwei über Hessen fliegenden Eurofighter kam, welche auf ca. 12.000km Höhe die Schallmauer über Frankfurt durchbrachen.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen