Wohnungsbrand

Alarmierungszeit: 16:45
Einsatzende: 17:30
Vorgefundene Lage: Angebrannte Speisen

Einsatzort: Tempelhofer Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
HLF 16/12, DLK 23/12, HLF 20/16, HRB 32
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Die Feuerwehr der Stadt Obertshausen wurde zu einem Wohnungbrand in die Tempelhofer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte ein Bewohner die verrauchte Wohnung bereits verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung vor und stellte fest, dass die Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen verursacht wurde.

Das Essen wurde vom Herd genommen und die Wohnung umfassend kontrolliert. Nach den durchgeführten Belüftungsmaßnahmen konnte der Einsatz beendet werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen