Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 16:31
Einsatzende: 19:00
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall mit zwei PKW

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, HLF 16/12, TLF 20/40-SL
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesautobahn ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Durch den Unfall entstand bei einem der Fahrzeuge ein Entstehungsbrand, der noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Drei leichtverletzte Personen wurden vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Die Feuerwehr sicherte parallel die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und klemmte vorsorglich die Batterien an beiden Fahrzeugen ab.
Zusätzlich wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen