Waldbrand

Alarmierungszeit: 16:05
Einsatzende: 22:45
Vorgefundene Lage:
Waldbrand

Einsatzort:
Waldgebiet an der Landesstraße 3416
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, TLF 20/25, HLF 20/16, TLF 16/25, TLF 20/40-SL, MTW
Weitere Kräfte: Polizei, Polizeihubschrauber, Rettungsdienst, Feuerwehr Mühlheim, Feuerwehr Hainburg, Feuerwehr Seligenstadt, Feuerwehr Rodgau, Forstamt Hanau

Einsatzbericht: Die Feuerwehr der Stadt Obertshausen wurde zu einem etwa 4200 m² großen Waldbrand nahe der Landesstraße 3416 alarmiert.

Als erste Maßnahme wurden sofort mehrere Strahlrohre eingesetzt, um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Die Erkundung des Einsatzleiters wurde aus der Luft durch einen Polizeihubschrauber unterstützt.

Um die Löscharbeiten zu unterstützen und die Löschwasserversorgung sicherzustellen, wurden die Feuerwehren aus Mühlheim, Hainburg, Rodgau und Seligenstadt zur nachbarschaftlichen Löschhilfe alarmiert.

Durch den massiven Löscheinsatz konnte der Waldbrand gelöscht und die Einsatzstelle an das Forstamt übergeben werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen