Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Alarmierungszeit: 02:19
Einsatzende:
03:40
Vorgefundene Lage:
Rauchentwicklung in einer Wohnung

Einsatzort:
Feldstraße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 16/12, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12, HRB 32
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht: Aufmerksame Nachbarn wurden durch die Auslösung eines Rauchwarnmelders alarmiert.

Die daraufhin verständigte Feuerwehr verschaffte sich Zugang zu einer verrauchten Wohnung und konnte eine Person retten und zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben.

Das für die Rauchentwicklung verantwortliche, angebrannte Kochgut wurde abgelöscht.

Nachdem die Wohnung belüftet und die Wohnungstüre gesichert wurde, konnte der Einsatz beendet werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen