Ausgelöster Rauchwarnmelder

Alarmierungszeit: 11:34
Einsatzende: 12:49
Vorgefundene Lage: Rauchentwicklung in einer Wohnung

Einsatzort: Bieberer Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, HRB 32, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Einsatzbericht: Nachbarn wählten den Notruf 112, da in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war deutlich ein Geruch von angebrannten Speisen wahrnehmbar, offenbar befand sich niemand in der Wohnung.

Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang über ein Fenster und nahmen die angebrannten Speisen vom Herd, bevor Schlimmeres passieren konnte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen