Wohnungsbrand Menschenleben in Gefahr

Alarmierungszeit: 21:38
Einsatzende: 23:10
Vorgefundene Lage: Feuer in einer Küche

Einsatzort: Theodor-Heuss-Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16, HRB 32, TLF 20/40-SL, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Malteser Hilfsdienst Obertshausen

Einsatzbericht: In einem Wohnhaus nahmen die Anwohner einen ausgelösten Rauchwarnmelder und Brandgeruch wahr und alarmierten die Feuerwehr.

Bei Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich, dass ein Bewohner noch in der Brandwohnung war. Durch die Feuerwehr wurde ein Zugang in die Wohnung verschafft und die Person konnte von einem Trupp unter Atemschutz aus der verrauchten Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Das Feuer in der Küche wurde gelöscht und die verrauchten Räume parallel mit einem Überdrucklüfter entraucht. Zum Abschluss kontrollierte ein Trupp den Bereich der Brandstelle mit der Wärmebildkamera.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen