Verkehrsunfall Kreuzungsbereich B448/Schönbornstraße

Alarmierungszeit: 17:07
Einsatzende: 21:00
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall Kreuzungsbereich B448/Schönbornstraße

Einsatzort: Bundesstraße 448/Schönbornstraße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 16/12, HLF 20/16, GW-L/TH, MTW
Weitere Kräfte: Polizei, Polizeifliegerstaffel, Notarzt, Rettungsdienst, Kriseninterventionsteam

Einsatzbericht: Im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 448 und Schönbornstraße ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person von einem PKW erfasst und tödlich verletzt wurde.
Der PKW-Fahrer konnte leicht verletzt aus seinem Fahrzeug gerettet werden.

Die Kreuzung wurde von der Feuerwehr weiträumig abgesperrt und gegen den fließenden Verkehr abgesichert.

Während der Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr wurden Ersthelfer und Zeugen des Verkehrsunfalls durch das Kriseninterventionsteams des Malteser Hilfsdienstes betreut.

Für die Dauer des Einsatzes wurde die Bundesstraße in Fahrtrichtung Offenbach durch die Polizei voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet, sowie die Einsatzstelle durch die Polizeifliegerstaffel aus der Luft dokumentiert.



© Bernd Georg / Feuerwehr Stadt Obertshausen