Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 14:47
Einsatzende: 17:20
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall

Einsatzort: Bundesautobahn 3 Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW 1, HLF 20/16, GW-L/TH, TLF 20/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Untere Wasserbehörde, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein verunfallter PKW mit Fahrzeug-Trailer auf dem Seitenstreifen. Der Trailer war mit einem Fahrzeug beladen und hatte sich überschlagen und lag samt Fahrzeug auf dem Dach.

Der Fahrer des verunfallten Gespanns wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Der auslaufende Kraftstoff wurde aufgefangen und im weiteren Verlauf der Kraftstofftank entleert. Gleichzeitig wurden die auslaufenden Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Die Fahrzeugbatterien mussten abgeklemmt werden. Parallel wurden die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt.

Da mehrere Liter Kraftstoff ins Erdreich gelangt waren, wurde die untere Wasserbehörde verständigt.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen