Brand in einem Gewerbebetrieb

Alarmierungszeit: 06:58
Einsatzende: 09:15
Vorgefundene Lage: Brand einer Heizung

Einsatzort: Bürgermeister-Mahr-Straße
Stadtteil: Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, HLF 16/12, HLF 20/16, HRB 32, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch aus dem Eingangsbereich und dem Dach eines Gewerbebetriebes.

Ein Trupp unter Atemschutz erkundete den Verkaufsraum und konnte als Ursache eine brennende Heizung feststellen.
Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht und der Bereich der Brandstelle geräumt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Besatzung der Hubrettungsbühne und der Drehleiter kontrollierte während dessen das Dach.

Parallel wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und Aufgrund der Witterung mit Streusalz abgestreut. Anschließend konnte das Gebäude maschinell belüftet werden.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen