Brennt Kleintransporter nach Verkehrsunfall

Alarmierungszeit: 23:16
Einsatzende: 00:50
Vorgefundene Lage: Brennt Kleintransporter nach Verkehrsunfall

Einsatzort: L3117 Richtung Rodgau-Weiskirchen
Stadtteil:
Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, ELW 1, HLF 20/16, TLF 20/40-SL
Weitere Kräfte:
Polizei, Abschleppdienst

Einsatzbericht:
Nach einem Alleinunfall geriet ein Kleintransporter in Brand, der Fahrer blieb dabei jedoch unverletzt.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr ausgeleuchtet und gegen den fließenden Verkehr abgesichert.
Ein Trupp löschte das Feuer unter Atemschutz mittels Schnellangriffsrohr und kontrollierte das Fahrzeug abschließend mit der Wärmebildkamera.

Auslaufende Betriebsmittel wurden mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Zu den Abschleppmaßnahmen wurden die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen