Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 09:42
Einsatzende: 11:50
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit zwei LKW

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Frankfurt
Stadtteil:
Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, ELW 1, GW-L/TH, TLF 20/25, TLF 20/40-SL
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber, Abschleppdienst, Feuerwehr Neu-Isenburg

Einsatzbericht:
Auf der Bundesautobahn 3 ereignete sich in Fahrtrichtung Frankfurt ein Auffahrunfall im Baustellenbereich mit zwei LKW.
Bei diesem Unfall wurde der Fahrer des einen Fahrzeugs im Fahrerhaus eingeschlossen und wurde durch die zuerst eintreffenden Kameraden der FF Neu-Isenburg aus dem Fahrerhaus befreit und medizinisch betreut, bis der Rettungsdienst eintraf. Der Fahrer blieb jedoch unverletzt.

Die Einsatzstelle wurde durch die Polizei gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Der Brandschutz wurde sichergestellt.

Den Onlinebericht der Offenbach Post finden Sie hier.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen