Rauchentwicklung aus einem Gehweg

Alarmierungszeit: 14:59
Einsatzende: 16:00
Vorgefundene Lage: Kurzschluss im Erdreich

Einsatzort:
Laakirchener Straße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, ELW 1, HLF 20/16, HRB 32, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Energieversorgung

Einsatzbericht: Nach Angaben der Bewohner traten starke Klopfgeräusche im Bereich des Gehweges auf, ebenso entstand dabei eine Rauchbildung.
Die Bewohner wurden vorläufig aus dem Gebäude evakuiert, da zu Beginn des Einsatzes ein Gasaustritt als Ursache nicht ausgeschlossen werden konnte.

Das Gebäude und der Bereich des Gehweges wurden mit Messgeräten kontrolliert. Parallel wurde durch den Energieversorger der Gasanschluss überprüft und es konnte keine Undichtigkeit festgestellt werden.
Aufgrund der Regenfälle und der unter dem Weg liegenden Elektrokabel wurde eine Beschädigung am Kabel und dadurch entstehende Kurzschlüsse als Ursache festgestellt.

Die Leitung wurde durch einen Stromversorger überprüft und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurück.

Den Onlinebericht der Offenbach Post finden Sie hier.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen